Welchen Kraftstoff sollten Sie in Ihrer Maschine verwenden?

Glückwunsch! Auch Sie finden, dass Sie vom Umstieg auf Aspen Kraftstoff profitieren können. Hervorragend! Es gibt allerdings viele verschiedene Optionen, welche ist die richtige für Sie?

Dass man sich diese Frage stellen muss, hat einen ganz einfachen Grund: verschiedene Motoren benötigen unterschiedliche Kraftstoffarten. Die beiden Hauptprodukte von Aspen heißen Aspen 2 und Aspen 4. Aspen 2 wird in der Regel für Zweitaktmotoren verwendet, Aspen 4 in Viertaktmotoren. Eigentlich ganz logisch.

Es gibt eine ganze Reihe von guten Gründen, weshalb diese Kraftstoffe nicht wahllos gemischt werden sollten. Aspen 2 enthält beispielsweise 2 % vollsynthetisches Motoröl. Die meisten Zweitaktmotoren sind auf den Betrieb mit einem Kraftstoff ausgelegt, dem ein geringer Anteil Öl als Schmierstoff beigemischt ist. Bei Viertaktmotoren erfolgt die Schmierung in der Regel von einem separaten Öltank aus. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob es sich bei Ihrem Motor um einen Zwei- oder Viertakter handelt, kontrollieren Sie, ob es einen separaten Öltank oder Ölmessstab gibt. Wenn ja, haben Sie einen Viertaktmotor und sollten Aspen 4 verwenden.

Ausnahmen bestätigen die regel

Diese Faustregeln sind immer praktisch, jede Regel hat aber bekanntlich ihre Ausnahmen. Es gibt nämlich Zweitaktmotoren mit einem separaten Öltank, für diese muss Aspen 4 verwendet werden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie den Motortyp feststellen, bevor Sie Ihren Tank befüllen. Wenn Sie beispielsweise einen Zweitaktmotor mit separatem Öltank haben und ihn ohne Ölzusatz betreiben, wird das Kurbelgehäuse nicht geschmiert. Hierdurch geht der Motor kaputt.

 

Sonstige produkte

Neben Aspen 2 und Aspen 4 haben wir auch einige andere Produkte im Aspen-Sortiment.

Aspen D ist ein Dieselkraftstoff, bei dem 90 % des Kohlenwasserstoffgehalts aus erneuerbaren Quellen stammen. Der Sonderkraftstoff ist auf Benutzer ausgelegt, die Verantwortung für Menschen, Maschinen und die Umwelt übernehmen möchten. Aspen D ist drei- bis viermal so lange haltbar wie herkömmliche schwedische oder europäische Dieselkraftstoffe. Darüber hinaus ist der Kraftstoff garantiert RME-frei.

Alle diese Faktoren tragen zu einer erhöhten Betriebssicherheit bei und verringern die Gefahr von verstopften Filtern und Injektoren, wodurch wiederum Motorschäden wesentlich seltener auftreten. Aspen D ist insbesondere auf kleine Dieselmotoren ausgelegt, die nur mit einfachen Abgaskontrollsystemen ausgestattet sind oder aber gar nicht über derartige Systeme verfügen. Dies können Geräten wie Bodenpacker, Minibagger, Generatoren, Kompressoren, Bauaufzüge, Rasenmäher, Werkzeugträger, Gabelstapler, Hochdruckreiniger und Dieselradiatoren sein.

Bei der Entwicklung von Aspen+ wurde vor allem auf maximale Leistung geachtet. Der Kraftstoff eignet sich für Autos, Motorräder, Motorschlitten, Go-Carts und Boote. Eine gleichmäßige Qualität und Dichte ermöglichen die Feineinstellung des Motors.

Aspen+ ist lagerstabil und praktisch frei von Benzol und anderen Aromatika.

Wenn Ihnen nur das Beste gut genug ist und Sie sicher sein möchten, dass Sie von Ihrem Motor die maximale Leistung erhalten, sollten Sie sich Aspen R ansehen. Wir haben die besten zur Verfügung stehenden Inhaltsstoffe ausgewählt, um die technischen Eigenschaften Ihres Motors zu optimieren. Durch eine hohe Verbrennungsgeschwindigkeit ist der Kraftstoff in der Lage, seine Energie im richtigen Augenblick freizusetzen und noch höhere Leistung zu erzeugen.

Aspen R weist RON 102/MON 90 auf, die höchste Oktanzahl, die im Rahmen der Richtlinien der internationalen Motorsportorganisation FIA zulässig ist.

Diese maschinen werden in der regel mit aspen 2 betrieben

  • Motorsägen
  • Motorsensen
  • Trennschleifer
  • Heckenscheren

 

Bitte das Wort „in der Regel“ in der Überschrift beachten – es gibt in allen Kategorien Ausnahmen.

Diese maschinen werden in der regel mit aspen 4 betrieben

  • Außenbordmotoren
  • Rasenmäher
  • Bodenfräsen
  • Schneefräsen

 

Bitte das Wort „in der Regel“ in der Überschrift beachten – es gibt in allen Kategorien Ausnahmen.